22.12.2014

14.12.2014

Wir gratulieren Kimba und ihren Geschwistern zum 6.Geburtstag.

Wir wünschen euch weiterhin ganz viel Gesundheit und ein langes Leben.

 

 

6.und 7. Dezember 2014

Niklaus ist ein guter Mann, dem man nicht g'nug danken kann.
Ja, der Niklaus bescherte gleich zwei Bankenhof Hunde mit seinen Gaben,

denn am 6.Dezember war Pranko in Kassel auf der CACIB Ausstellung.

Die große Bescherung war, dass Pranko in der Offenen Klasse Sieger,

dann zum besten Rüden, dann zum  BOB = Best of Breed – das ist der

" Beste Hund der Rasse" gekührt wurde, woraufhin er,

dann im Ehrenring den 2. Platz der Gruppe 2 erreichte.

Am 7.Dezember startete Pranko wieder in der Offenen Klasse und belegte

wieder den 1. Platz und wurde wieder schönster Rüde der Ausstellung.

 

Sir Gardo, Pranko's kleiner Neffe war natürlich auch mit von der Party.

Er startete noch in der Jüngstenklasse. Am 6. Dezember wurde er mit

einem vielversprechend 1. Platz und am 7. Dezember mit einem

vielversprechend 2. Platz beschert.

Das war wohl das schönste Niklaus Geschenk für die Hundebesitzer

und natürlich für mich als Züchter, das es je geben kann.

 

 

 Unserem M... Wurf alles Gute zum 4. Geburtstag.

 

11.11.2014

 

 

2..November 2014

Heute war Sir Gardo  auf der CACIB  Ausstellung in Hannover

und belegte mit einem Versprechend den 1. Platz.

 

25. Oktober 2014

Hallo, nun möchte sich Sir Henry mal bei uns mit einer Neuigkeit melden.

Er durfte mit seinen Leuten  am 25.10.2014 zur Landesgruppenschau

Baden-Württemberg-Süd-Kappel-Graffenhausen gehen.

Er startete  in der Jüngstenklasse .

Mit der Bewertung Versprechend 3. Platz kann er sich sehen lassen,

denn das war nicht nur seine, sondern auch Fraule’s erste Ausstellung.

Nun dürfen wir nur hoffen, dass, das nicht die erste und letzte Ausstellung

von Sir Henry war.

 

Auch Sir Gardo  meldete sich nach seiner ersten Ausstellung zurück..

 Er hatte  am 14.9.2014 an der Landesgruppenschau in Bayern-Nord -Dietenhofen

in der Baby-Klasse  teigenehmen. Seine Bewertung war  vielversprechend 1.

 Da er mit seinem Onkel Pranko vom Bankenhof in einer Familie die gerne

Ausstellungen besucht lebt, wird man immer mal wieder etwas von ihm hören.

Worauf sich das Züchterfraule jetzt schon freut.




20.Oktober 2014

           Pamela vom Bankenhof und Eros von der Heimenrüti        

 Eltern von 3 Buben und 7 Mädchen geworden.

Näheres finden Sie auf der Züchter Homepage "Berner von St. Landelin"

 







10.Oktober 2014

Wir vom Bankenhof wünschen unsern 3 Geburtstagskinder
noch viele glückliche Jahre mit ihren Familien.






Am Sonntag dem 28.9.2014 hat Ryana mit
97 Punkten die Gehorsam 1 Prüfung abgelegt.



27.9.2014




21.9.2014

Naila's  erlebnisreicher Sonntag!

 

Heute möchte Euch Naila von ihrem erlebnisreichen Sonntag erzählen.

Da ihr Nachkömmling mittlerweile schon acht Wochen alt ist, wollte sie auch wieder

mal was anderes erleben, als nur Mutter sein. Wie Ihr ja alle schon mal gehört habt,

gibt es bei uns im Schwarzwald der berühmte „ Schwarzwälder Bollenhut “

www.kinzigtal.com  Entdecken echt Kinzigtal

Die Bollenhuttracht trägt man nur in diesen drei kleinen Schwarzwaldgemeinden

im Kinzigtal in Gutach, Wolfach-Kirnbach und Hornberg-Reichenbach.

Ledige Frauen tragen den roten Bollenhut von der Konfirmation bis zur Hochzeit,

verheiratete Frauen haben einen Hut mit schwarzen Bollen. Also gut in diesem Gutach

gibt es auch noch das Schwarzwälder Freilicht Museum Vogtsbauernhof das

sein 50 jähriges Bestehen feiert. Dieser Anlaß nahmen die Gutacher so ernst,

dass sie gleich noch das Kreis Trachten & Verbandsmusikfest damit verknüpften.

Ja so weit man sehen konnte, gab es nur Trachten und soweit man hören konnte,

nur Blasmusik. So etwas muß  man als Sennen-Hund auch einmal erleben.

Aber jetzt fragt Ihr bestimmt, was hat da die Naila mit zu tun? Das ist ganz einfach zu

erklären, da ich der Ortenauer Zughunde-Gruppe angehöre, durfte ich mit meinem

Wägelchen, das mit Antiken Sachen geschmückt war, beim Festumzug in Begleitung von

Tessy vom Haus Wallberg mit wirken. Ja das Wägelchen war sogar mit zwei großen

Schwarzwälder Schinken und Brot beladen. Leider hatte ich nie die Gelegenheit einmal

daran zu naschen.    Schade!!  Aber vielleicht gibt es ein anders Mal die Möglichkeit,

den Schinken zu klauen. Ja dazu kann ich nur sagen, dass ich  auf jeden Fall nach

dieser Anstrengung schon so ein Stück Fleisch verdient gehabt hätte.  Aber zu Euch

gesagt, es war auch ohne ein Stück Schinken ein ganz erlebnisreicher Tag.

Wir wurden bewundert, beklatscht und am Schluß gab es unheimlich

viele Streicheleinheiten, sodass wir Hunde auch auf unsere Kosten kamen.

 Ich freue mich jetzt schon auf meinen nächsten Auftritt.

Eure Naila.

 

Am 13.9.2014 hatte unser O Wurf Geburtstag.




7.9.2014 

Ryana bekam in Rodenbach ein Vorzüglich 2.Platz



7.9.2014




29.8.2014




24.8.2014





15.8.2014


 

08.08.2014


Happy Birthday

 
Ich wünsche unserem J Wurf der am 8.8.2008 geboren wurde zum 6. Geburtstag alles Gute.
 

Bleibt weiter hin noch viele Jahre gesund und munter.
 

Einen ganz herzlichen Gruß schicken wir Jana in den Hundehimmel, in dem sie seit Juli bei ihren Eltern und

noch vielen anderen Bankenhof Hunden weilt.
 

Auch ganz liebe Knuddelgrüße von den Bankenhof Hunden Kimba, Naila, Ryana und dem Typsy Baby sowie

von Fraule Maria und Herrle Willi.

24.07.2014

Die kleine Typsy ist geboren.

Naila und Eros haben uns eine Hündin geschenkt.

Juni 2014

Dem Pranko vom Bankenhof und seiner Familie herzlichen Glückwunsch

zur tadellosen bestandenen Körung !!!

 Seit Juni 2014 ist er angekört und ist jederzeit

für ein "Rendezvous" bereit.

 

Juni 2014

Unsere beiden " Sir's " sind zu ihren auserwählten Berner liebenden Menschen gezogen.

Wir wünschen ihnen dort ein schönes, glückliches, gesundes,

langes zufriedenes Hundeleben mit viel Schmuseeinheiten.

Wir  Bankenhöfler: Mama Kimba, Tante Naila und Cousine Ryana

und natürlich eure Zieheltern Maria, Doris und Willi

wünschen euch für die Zukunft alles Gute

 

03.06.2014

Ups,  am 3. Juni war doch irgendwas ...

Gut, dass es keiner von uns vergaß...

Es war unserer Nichte Ryana's  1. Geburtstag

zu dem wir vier Halbgeschwister vom Bankenhof 

recht herzlich gratulieren.

 

 von links Pranko, Ryana, Naila, Pamela, Kimba.

 

16.05.2014

Liebe N-chens zu Euerm 3 Geburtstag wünschen soviel Glück,
wie der Regen Tropfen hat,
soviel Liebe wie die Sonne Strahlen hat
und soviel Freude,
wie der Himmel Sterne hat.

Euere Schwester Naila, sowie Kimba, Ryana
und die 2 Kimba Babys Sir Gardo und Sir Henry

und natürlich unser Fraule Maria und Herrle Willi

 

01.05.2014

Endlich darf ich mich „ Internationaler Schönheits-Champion“ nennen.


Ich kann euch nur sagen, um diesen Titel zu erreichen, braucht man viel Geduld.

Ja, denn das dauerte schon fast 7 Monate von dem Titel beantragen bis zur Urkundenverleihung.
Das heißt erst prüft der VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen)die ganzen Anwartschaften,
dann geht es weiter zur FCI (Fédération Cynologique Internationale), kurz FCI genannt.
Er ist der größte kynologische Dachverband. Ihr Sitz ist in ThuinBelgien, wo dann endlich
die Urkunde erstellt wurde. Aber Geduld alleine genügt nicht, um zu diesem Titel zu kommen,
nein man muss auch ein Reisevogel sein. Das heißt, verschiedene Länder besuchen, in der
Hoffnung dann auf den Ausstellungen die schönste Hündin zu sein,um das CACIB zu bekommen.
Für diesen Titel braucht man 5 CACIB aus 3 verschiedenen Ländern. Leider landet man auch
mal auf dem 2. Platz, das nur das Reserve-CACIB bringt, das für diesen Titel nicht reicht.
So ging es mir in Salzburg, in Österreich. Dagegen hatte ich bei unserem Kurzurlaub in
Montichiari  am schönen Gardasee in Italien, trotz starker Konkurrenz von 5 Hündinnen in
der Championklasse mehr Erfolg, denn ich bekam die Bewertung Exzellent 1 und das CACI
Das war aber noch nicht genug, darum ging meine nächste Reise wieder mit Doris zur
Internationalen Dog Show nach Zadar in Kroatien. Ihr glaubt es nicht, aber da waren wieder
viele  Konkurrentinnen aus verschiedenen Ländern in der Championklasse anwesend. Natürlich
schaffte ich es mit meinem Scharm dann schon am ersten Tag ein Excellent 1, CAC  HR  / CACIB  
und den BOB  (Best of Breed) zu bekommen. Aber all die Reisen musste ich ohne mein Fraule
machen, denn da bin ich schon eigen, denn wenn sie dabei ist, möchte ich mit niemand anderem laufen.
Und mein Fraule kann halt nicht mehr so schnell wie ich rennen.
Nun bin ich aber recht froh, dass ich außer " Deutschem Jugend Champion im SSV und VDH und
" Deutschem Champion im SSV und VDH " auch " Internationalen Schönheits-Champion" bin.
Jetzt möchte ich mich aber auch noch bei der Doris für ihre Reisebegleitung bedanken.


Diese Anwartschaften folgender Ausstellungen wurden auf der Urkunde eingetragen:
07.08.2010    CACIB       Ludwigshafen   vorzüglich 1,   CAC - VDH,   CAC - DCBS,  CACIB,   BOB             
11.03.2012     CACIB       Offenburg        vorzüglich 1,   CAC - SSV,    CAC - VDH,   CACIB                       
27.05.2012    CACIB        Saarbrücken     vorzüglich 1,   CAC - VDH,   CAC - SSV,    CACIB                      
14.04.2013     CACIB       Montichiari / Italien                                 ECC 1,           CACIB                      
01.05.2013    Intern. Dog Schow Zadar/Kroatien   Excellent 1,   CAC  HR,   CACIB,   BOB,   Best of Breed

 

Nun frage ich mich, ob schon eine
nächste Austellungstour geplant ist?
Und wohin die mich dann führt?



Euer frisch gebackener

   „ Internationaler Schönheits-Champion “


 Kimba vom Bankenhof.